Aloo Matar vegan, gekocht auf einem Hobo in einem 4L Tatonka Topf

Aloo Matar

Im Prinzip ist dieses Gericht sehr einfach: Gemüse in Tomatensauce. Lässt sich gut essen wie es ist, aber auch mit Reis oder (Stock-) Brot sehr lecker. Das einzige Problem, das sich hier ergibt ist, dass die Kartoffeln sehr lange brauchen. Sie sollen in einer Tomatensauce gar werden, was bedeutet, dass es jede Menge Gelegenheit zum herumspritzen und anbrennen gibt. Tragt kein weißes T-Shirt, während ihr dieses Gericht kocht. Ich weiß, wovon ich spreche!

Zutaten

  • 7 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 mittelgroße, rote Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 6 EL Sonnenblumenöl (zum anbraten, kann mehr werden) 
  • 1 gehäufte TL Kurkuma-Pulver 
  • 1 gehäufte TL Garam Masala
  • 2 EL Tomatenmark
  • 700 g Tomaten-Passata
  • 350 g Erbsen
  • 2 TL Dattelsirup
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz
  • 400 ml Wasser

Schau dir die Einkaufsliste für Aloo Matar – Vegan an. Viel Spass beim Einkaufen mit der Bring! App.
https://go.getbring.com/twyD4EFBRgLaWzGd6

Zubereitung

  1. Schneide die Kartoffeln in mundgerechte Würfel sowie die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke.
  2. Gib dann das Öl, Zwiebel, Knoblauch, Kurkumapulver, das Garam-Masala-Gewürz und das Tomatenmark hinzu und lasse alles bei mittlerer Hitze etwa zwei Minuten und unter ständigem Rühren anbraten.
  3. Füge die Kartoffelwürfel und das Wasser hinzu und lasse alles für weitere fünf Minuten dünsten.
  4. Gib nun die Tomaten-Passata in den Topf und lasse das Aloo Matar bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Rühren für etwa 15 Minuten köcheln, bevor du die Erbsen und den Sirup in die Soße gibst. Lasse das Curry dann weitere fünf Minuten kochen.
  5. Schmecke das Aloo Matar zum Schluss mit Zitronensaft und Salz ab.

Da die Gewürze beim anbraten besondere Aromen entwickeln, aber auch schnell verbrennen empfehle ich, die Mengen des Gewürzes in zwei zu teilen. Die erste Hälfte kommt beim Anbraten mit in den Topf, die zweite Hälfte wird hinterher beim abschmecken genutzt. Dass man die Mengen von Gewürzen nie so genau angeben kann, versteht sich auch von selbst. Jeder Geschmack ist anders und jedesmal sind die Umstände anders.

Nährwerte

KohlenhydrateKCalFett (g)Protein (g)Ballaststoffe (g)Zucker (g)
Kartoffeln98476114164
Zwiebeln6350125
Sonnenblumenöl053060000
Tomatenmark0220114
Tomaten-Passata3221721100
Erbsen02452221815
Dattelsirup1570001
137158265493729

Fazit

Zumindest bei mir haben die Kartoffel sehr lange gebraucht. Klar, es sind Kartoffeln, die brauchen halt lange. Trotzdem solle man das im Hinterkopf haben bezüglich der anderen Zutaten. Das Originalrezept erwähnt hier normalerweise TK Erbsen, die auch etwas brauchen. Wenn ich draußen unterwegs bin, werde ich wohl eher eine Dose mithaben, die quasi sofort Verzehrfertig ist. Also Ebsen ganz zum Schluß.

Das lange kochen in Tomatensauße bedeutet natürlich auch, dass alles schnell anbrennt und die Tomaten wie blöde durch die Gegend spritzen. Ich fand das sehr schwierig auf dem Hobo, nächstes Mal werde ich auf jeden Fall ein Dreibein zur Temperaturkontrolle einsetzen.

Über Daniel Bierstedt

Hi. Ich bin begeisterter Rausgeher, schon seit frühester Jugend. Viele Jahre habe ich die Leidenschaft ignoriert, aber jetzt geht's wieder los. Folgt mir auf meiner Reise, seid dabei wie ich alte Erfahrungen auffrische und neue sammle. Ich freue mich darauf, von euch zu hören!

One thought on “Aloo Matar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.